Rezept Erdbeer-Campari-Gelee

Aus Living at Home 5/2013
Erdbeer-Campari-Gelee
pro El
kcal: 42
60 Min. Plus Abtropfzeit
Zutaten
Für: 4 Gläser
  • 2 kg vollreife Erdbeeren
  • 90 ml Campari
  • 4 El Zitronensaft
  • 500 g Gelierzucker 2:1
  • evtl. 5 g Zitronensäure
  • außerdem:

  • Mulltuch, 4 heiß ausgespülte Twist-off-Gläser à 250 ml
Zubereitung

Erdbeeren putzen und mit 100 ml Wasser in einem großen Topf kurz aufkochen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze weitere 20 Minuten leise köcheln lassen.

Weites Sieb mit dem Mulltuch auslegen und über eine große Schüssel hängen. Erdbeermasse hineingießen und ca. 30 Minuten gut abtropfen lassen. Erdbeeren mithilfe des Mulltuchs gut ausdrücken.

900 ml Erdbeersaft abmessen und mit Campari, Zitronensaft und Gelierzucker in einem Topf unter Rühren aufkochen und 3 Minuten offen sprudelnd kochen lassen. Gelierprobe machen (hierzu etwas Fruchtmasse auf einen Teller geben und verlaufen lassen. Wird die Probe fest, ist das Gelee fertig. Wird sie nicht fest, 2 bis 3 Minuten weiterkochen und Zitronensäure unterrühren). Schaum abschöpfen. Gelee randvoll in die Gläser füllen. Fest verschließen und 10 Minuten auf den Kopf stellen. Dann wieder umdrehen und vollständig auskühlen lassen. Hält sich ungeöffnet und dunkel gelagert mindestens 1 Jahr.