Rezept Erdbeer-Sahnetorte

Aus Living at Home 6/2008
Rezept: Erdbeer-Sahnetorte
pro Stück
kcal: 592
40 Min. Plus Back- und Kühlzeit
Zutaten
Für: 6 Personen
  • 10 g Butter
  • 4 Eier (Kl. M)
  • 150 g Zucker
  • 150 g Mehl
  • 1 Tl Backpulver
  • 50 ml Milch
  • 5 El Erdbeermarmelade
  • 400 g frische Erdbeeren
  • 3 Blatt weiße Gelatine
  • 375 ml Sahne
  • Mark von 1 Vanilleschote
  • 4 El Pfirsich- oder Orangenlikör (oder -saft)
  • abgeriebene Schale von 1 Biozitrone
  • 40 g Pistazien, gehackt
  • Puderzucker zum Bestäuben
Zubereitung

1. Eine Springform (20 cm Ø) mit Butter einfetten. Eier und 125 g Zucker sehr schaumig schlagen (ca. 10-15 Minuten). Backofen auf 190 Grad (Umluft 170 Grad) vorheizen. Mehl und Back- pulver sieben. Dann erneut über die Eier- mischung sieben. Mit einem Schneebesen vorsichtig unterheben. Die Milch untermischen. Teig in die Form füllen. Im Backofen auf der 2. Schiene von unten ca. 22-25 Minuten backen.

2. Fertig gebackenen Tortenboden nach 10 Minuten Ruhezeit aus der Springform lösen, abkühlen lassen. In der Mitte so durchschneiden, dass 2 gleich dicke Böden entstehen. 1 Boden mit Marmelade bestreichen, in die Springform zurücklegen und erneut mit dem Rand um- schließen.

3. Erdbeeren putzen, in Scheiben schneiden. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Sahne mit restlichem Zucker und Vanillemark steif schlagen. Gelatine ausdrücken, mit dem Likör leicht erwärmen. Vom Herd nehmen und 5 El Sahne untermischen. Die Sahne- Gelatine-Mischung und Zitronenschale mit dem Schneebesen schnell unter die geschlagene Sahne rühren. Erdbeeren unterheben. Die Erdbeersahne auf dem Tortenboden in der Form verteilen. Den übrigen Tortenboden obendrauf legen und leicht andrücken.

4. Torte ca. 3 Stunden kalt stellen, damit die Sahne-Erdbeer-Masse fest wird. Springform- rand lösen. Pistazien mit einem Spatel auf dem Sahnerand verteilen und leicht andrücken. Torte mit Puderzucker besieben und mit einem scharfen Messer oder Elektromesser in Stücke schneiden.