Rezept Erdbeer-Schokoladen-Torte

Aus Living at Home 5/2004
Rezept: Erdbeer-Schokoladen-Torte
pro
kcal: 435
75 Min. plus Kühlzeiten
Zutaten
Für: 16 Stücke
  • 50 g Butter
  • 5 Eier (Kl. M)
  • 150 g Zucker
  • 140 g Mehl
  • 80 g fein gemahlene Mandeln
  • 4 Blatt weiße Gelatine
  • 400 g weißer Kuvertüre
  • 1 Eigelb (Kl. M)
  • 4 El Orangenlikör
  • 400 g Erdbeeren
  • 650 ml Sahne
  • 20 g roter Zucker (oder 20 g Zucker und rote Speisefarbe)
Zubereitung

1. Butter zerlassen. 4 Eier und 140 g Zucker cremig rühren. Mehl und Mandeln unterheben. Butter unterheben. In eine mit Backpapier ausgelegte Springform (26 cm Ø) streichen. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad auf der 2. Schiene von unten 25 Minuten backen (Umluft bei 160 Grad). Abkühlen lassen.

2. Gelatine einweichen. 250 g Kuvertüre hacken und im Wasserbad auflösen. 1 Ei, das Eigelb und den Orangenlikör in einer Metallschüssel verrühren. Im Wasserbad cremig aufschlagen. Gelatine darin auflösen und die Kuvertüre vorsichtig unterrühren und 15 Minuten kühlen.

3. Erdbeeren waschen, putzen und halbieren. 100 g beiseite stellen. Boden einmal waagerecht durchschneiden, unteren Boden in die Form setzen. 450 ml Sahne steif schlagen, unter die Schokocreme heben. Hälfte auf den Boden streichen, mit Erdbeerhälften belegen, übrige Creme darauf streichen. Mit 2. Boden bedecken, 4 Stunden kalt stellen.

4. Von 150 g Kuvertüre, 6 El dünn raspeln. Rest hacken, schmelzen. In einen Einmalspritzbeutel füllen. Auf Backpapier 15 Herzen (ca. 2Ð3 cm) und 1 großes Herz (ca. 12 cm) spritzen. Mit rotem Zucker bestreuen (oder weißen Zucker und eine Msp. Lebensmittelfarbe mischen). Kalt stellen. 100 g Erdbeeren mit 10 g Zucker pürieren.

5. 200 ml Sahne steif schlagen, Torte damit bestreichen, Rand mit Schokoraspeln bestreuen. Torte mit Erdbeerpüreeherz, großem Schokoherz und die Stücke mit kleinen Herzen garnieren.