Rezept Erdbeertorte

Aus Living at Home 6/2002
Rezept: Erdbeertorte
pro Stück
kcal: 354
75 Min.
Zutaten
Für: 7 Personen
  • Für 14 Stücke:
  • 150 g Halbbitter-Kuvertüre
  • 150 g Butter
  • 6 Eier, getrennt (Kl. M)
  • 225 g Zucker
  • Salz
  • 3 El Mehl
  • 7 Blatt weiße Gelatine
  • 100 ml Orangensaft
  • 1 Tl abgeriebene Schale von einer unbehandelten Orange
  • 3 El Zitronensaft
  • Mark von 1 Vanilleschote
  • 250 g Speisequark (20% Fett)
  • 3 El Orangenlikör
  • 250 ml Sahne
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 500 g Erdbeeren
  • 1/4 l roter Johannisbeersaft
  • 1 Pk. roter Tortenguss
Zubereitung

1. Kuvertüre fein hacken und mit der Butter bei milder Hitze schmelzen. Abkühlen lassen. 3 Eigelb und 50 g Zucker sehr cremig rühren. Die Kuvertüremischung unterrühren. 3 Eiweiß, 1 Prise Salz und 50 g Zucker steif schlagen, bis sich der Zucker gelöst hat. Mit dem Mehl unter die Eigelbmasse heben. In eine mit Backpapier ausgelegte Springform (24 cm Ø) streichen. Im vorgeheizten Ofen bei 175 Grad (Umluft 150 Grad) auf der 2. Schiene von unten 35-40 Min. backen. In der Form abkühlen lassen (Hinweis: Boden sinkt beim Abkühlen ein).

2. Für die Creme Gelatine in kaltem Wasser einweichen. 3 Eigelb, Orangensaft, -schale, Zitronensaft, Vanillemark und 50 g Zucker über einem heißen Wasserbad dickcremig aufschlagen, bis die Masse fast kocht. Gelatine ausdrücken und darin auflösen. Quark und Likör unterrühren. Creme abkühlen lassen. 3 Eiweiß, 1 Prise Salz und 50 g Zucker steif schlagen. Sahne und Vanillezucker steif schlagen, beides unter die kalte Creme heben. Boden vom Papier lösen, wieder in die Form setzen. Creme darauf streichen. Für mind. 3 Std. kalt stellen.

3. Erdbeeren waschen, putzen und halbieren. Saft, Tortengusspulver und 25 g Zucker in einem Topf verrühren und aufkochen lassen. Erdbeeren auf die Torte legen, den Guss darüber verteilen und Torte 1 weitere Stunde kalt stellen. Dann aus der Form lösen und servieren.

TIPP: Erdbeeren vor dem Putzen unbedingt waschen, da ihnen oft Staub anhaftet. Dabei beachten: immer mit dem Grün in stehendes Wasser geben und behutsam im Wasser schwenken - ein harter Wasserstrahl kann die zarten Früchte zermusen. Wenn der grüne Ansatz vorher entfernt wurde, sammelt sich Wasser in den Öffnungen.