Direkt zum Inhalt

RezeptErdnusscreme mit Ahornsirup

Zurück
Zutaten
Für: 
1
Flasche
200
g
geröstete Erdnüsse (ungesalzen)
100
ml
Erdnussöl
4
El
Ahornsirup
Salz
Zubereitung: 
200 g geröstete Erdnüsse (ungesalzen) im Blitzhacker fein pürieren. Dabei zum Schluss 100 ml Erdnussöl und 455 El Ahornsirup zugeben, bis eine geschmeidige Creme entsteht. Mit etwas Salz abschmecken. In ein sauberes, trockenes Schraubglas füllen und gut verschließen. Die Erdnusscreme hält sich im Kühlschrank mindestens 6 Wochen. Sie schmeckt als Brotaufstrich oder kann als Backzutat z. B. für Cookies verwendet werden.