Rezept Exotisches Obst mit Kokos- und Ingwerdip

Aus Living at Home 1/2004
lah2004010841
pro
kcal: 586
75 Min.
Zutaten
Für: 4 Personen
  • 1 unbehandelte Limette
  • 200 ml Kokosmilch (aus der Dose)
  • 200 g Magerquark
  • 8 El Honig
  • 100 ml Zitronensaft
  • 400 ml klarer Apfelsaft
  • Mark von 1 Vanilleschote
  • 1 Tl Agar-Agar (Gelierhilfe, Reformhaus)
  • 60 g Ingwer
  • 2 Stangen Zitronengras
  • 2 Zweige Minze
  • 1 Kaffirlimettenblatt (Asialaden)
  • 8 Rambutans (ersatzweise Dose)
  • 1 Mango (ca. 500 g)
  • 1 Papaya (ca. 400 g)
  • 8 Physalis (Kapstachelbeeren)
  • 8 Litschis (ersatzweise Dose)
  • 1 Babyananas (ca. 350 g)
Zubereitung
1. Limettenschale abreiben. Limette halbieren, Saft auspressen. Beides mit Kokosmilch, Quark, 3 El Honig verrühren. Anrichten und kühlen.
2. Zitronensaft, 5 El Honig, Apfelsaft und Vanillemark aufkochen. Agar-Agar mit 3 El kaltem Wasser verrühren. In die kochende Flüssigkeit einrühren, dann vom Herd ziehen. Ingwer und Zitronengras schälen und in Scheiben schneiden. Mit der Minze und dem Kaffirblatt in die heiße Flüssigkeit geben und abkühlen lassen. Kalt durch ein Sieb streichen und anrichten.
3. Von den Rambutans die Kappen abschneiden. Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Stein und in Scheiben schneiden. Papaya schälen, halbieren und entkernen. Fruchtfleisch in Scheiben schneiden. Physalisblätter aufdrehen und die Früchte auf eine Platte setzen. Litschis kreuzweise bis zum Kern einschneiden. Blätter und Fruchtfleisch nach außen klappen, sodass sie aussehen wie Blüten. Ananas achteln und den Strunk entfernen. Fruchtfleisch in je drei Stücke teilen. Obst dekorativ auf einer Platte anrichten, mit den Dips servieren.