Rezept Feigen-Brioche

Aus Living at Home 11/2006
lah2006110871
pro Stück
kcal: 237
20 Min. Plus Back- und Wartezeiten
Zutaten
Für: 12 Scheiben
  • 300 g Mehl
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 125 ml Milch, lauwarm
  • 60 g Zucker
  • 1 Ei und 1 Eigelb (Kl. M)
  • 100 g Butter, flüssig
  • 100 g getrocknete Feigen
  • 4 frische Feigen
  • Außerdem:
  • Alufolie
Zubereitung

1. Mehl, Hefe, Milch, Zucker, Ei und Butter zu einem glatten Teig verkneten. 1 Stunde abgedeckt an einem warmen Ort aufgehen lassen.

2. Getrocknete Feigen würfeln, unter den Teig kneten. Teig in eine gefettete Springform (1,5 l) geben. Frische Feigen abspülen, trockentupfen und in den Teig drücken. Weitere 30 Minuten gehen lassen. Backofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen.

3. Eigelb verquirlen. Den Teig damit bepinseln. Brioche auf der untersten Schiene ca. 40 Minuten backen. Wird das Brot zu dunkel, mit etwas Alufolie abdecken. Herausnehmen und auf einem Gitter auskühlen lassen.