Rezept Frikadellen mit Apfel-Gurkensalat

Aus Living at Home 7/2001
Frikadellen mit Apfel-Gurkensalat
45 Min.
Zutaten
Für 6 Personen
  • je 1/2 Bund Minze und Petersilie
  • 200 g Gorgonzola
  • 100 g Mozzarella
  • 1 kg gemischtes Hackfleisch (Lamm und Schwein)
  • 60 g Röstzwiebeln
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Bund Dill
  • 5 El Öl
  • 300 g Sahnejogurt
  • 3 El Zitronensaft
  • 1 Tl Zucker
  • 1 Salatgurke
  • 400 g Äpfel
Zubereitung
1. Minze und Petersilie fein hacken. Gorgonzola und Mozzarella in kleine Stücke schneiden.
2. Hackfleisch mit Minze, Petersilie, und Röstzwiebeln gründlich vermengen, würzen. Aus der Masse ca. 20 Frikadellen formen. Jeweils in die Mitte ein Loch drücken, mit einem Stück Käse füllen und verschließen.
3. Öl in einer Pfanne erhitzen, die Frikadellen portionsweise von jeder Seite ca. 10 Minuten braten. Aus der Pfanne nehmen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen.
4. Dill hacken. Mit Jogurt, Zitronensaft und Zucker verrühren, würzen. Gurke versetzt schälen, sodass helle und dunkle Streifen entstehen, dann in Scheiben schneiden. Äpfel waschen, entkernen, in dünne Scheiben schneiden. Apfel- und Gurkenscheiben unter das Dressing heben.
Rezept des Tages