Rezept Früchte im Schokomantel

Aus Living at Home 1/2001
Rezept: Früchte im Schokomantel
pro Portion
kcal: 400
35 Min.
Zutaten
Für: 6 Personen
  • 400 g Bitterkuvertüre
  • 300 g Heidelbeeren
  • 2 Bananen
  • 10 Kapstachelbeeren (Physalis)
  • 250 g feste Erdbeeren
Zubereitung

1. Die Kuvertüre fein hacken. Die Hälfte davon auf dem warmen Wasserbad schmelzen. Restliche Kuvertüre nach und nach dazugeben und ebenfalls schmelzen lassen. Die Schokolade sollte nicht stark erhitzt werden, sondern nur handwarm werden. Sonst wird sie beim Abkühlen nicht glänzend, sondern matt.

2. Je 4 bis 5 Heidelbeeren auf einen Zahnstocher spießen. Bananen schälen, in 3 cm. dicke Scheiben schneiden. Scheiben in die Kuvertüre tauchen, bis sie vollständig überzogen sind. Zum Abtropfen auf ein Gitter legen. Die Heidelbeerspieße ebenfalls mit Kuvertüre überziehen und abtropfen lassen. Blätter der Kapstachelbeeren zurückbiegen, Früchte in die Kuvertüre tauchen. Abtropfen lassen. Mit den Erdbeeren ebenso verfahren. Schokoüberzüge fest werden lassen.

3. Die Früchte behutsam vom Gitter lösen und auf einer Platte anrichten.

Tipp: Es können auch viele andere Früchte verwendet werden, z.B. Mandarinenfilets, Apfelspalten, Trauben.