Rezept Frühlingssalat mit Ziegenkäse

Aus Living at Home 3/2014
Rezept: Frühlingssalat mit Ziegenkäse
pro
kcal: 852
25 Min.
Zutaten
Für: 2 Personen
  • 1 kleinen Chicorée
  • 50 g Radicchioblätter
  • 4 Tl süßer Senf
  • Salz und Pfeffer
  • 6 El Apfelessig
  • 4 El Haselnussöl
  • 4 El Olivenöl
  • 1 reife Birne
  • 3 El Semmelbrösel
  • 1 El Haselnussblättchen
  • 1 Ei (Kl. M)
  • 2 Scheiben Ziegenkäserolle
  • 2 El Mehl
  • 200 ml Öl
  • 2 El Basilikumblättern
Zubereitung

Chicorée längs halbieren, Strunk keilartig herausschneiden und Blätter einzeln lösen. Radicchioblätter putzen, grob zerrupfen und trocken schleudern. Beides beiseitestellen. Senf, Salz, Pfeffer, Apfelessig, Haselnussöl und Olivenöl zu einer Vinaigrette verquirlen. Birne vierteln, entkernen, in Spalten schneiden und mit der Vinaigrette mischen. Semmelbrösel und Haselnussblättchen in einem tiefen Teller mischen. Ei in einem zweiten tiefen Teller verquirlen. 2 Scheiben Ziegenkäserolle (à 1,5 cm) nacheinander in Mehl, Ei und zuletzt in der Bröselmischung wenden. 200 ml Öl in einer tiefen Pfanne erhitzen. Ziegenkäse darin rundherum 2 - 3 Minuten hellbraun frittieren, herausnehmen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Salat mit Birnen-Vinaigrette-Mischung vermengen, zusammen mit den Ziegenkäsetalern auf zwei Tellern anrichten und anschließend mit 2 El Basilikumblättern bestreut servieren.