Rezept Geburstags-Kuchen

Aus Living at Home 7/2006
lah2006071183
pro Stück
kcal: 429
70 Min. Plus Kühlzeit
Zutaten
Für: 16 Personen
  • 200 g weiche Sahnebonbons, z. B. von Werther's
  • 250 g Butter, zimmerwarm
  • 250 g Zucker
  • 1 Tl Vanillearoma
  • 4 Eier (Kl. M)
  • 250 g Mehl
  • 1 Pk. Backpulver
  • 1 Pk. Vanillepuddingpulver
  • 120 ml Milch
  • 150 g Marzipanrohmasse
  • 120 g Puderzucker
  • je 1 Tube grüne und blaue Lebensmittelfarbe, z. B. von Schwartau
  • 5-7 saure Fruchtgummiheringe
  • 3-5 salzige Lakritzheringe
  • 1 El grüner Dekozucker
Zubereitung
1. Bonbons in Stücke schneiden. Butter, Zucker und Vanillearoma schaumig rühren. Eier nacheinander je 2 Minuten unterrühren. Mehl, Backpulver und Puddingpulver mischen. Mit Milch und Bonbons unter den Teig rühren. Teig in eine mit Backpapier ausgelegte quadratische Form (24 cm, von Kaiser) füllen. Im vorgeheizten Ofen auf der 2. Schiene von unten bei 175 Grad (Umluft 155 Grad) ca. 55 Minuten backen.
2. Marzipan mit 75 g Puderzucker verkneten, dann einige Tropfen grüner Lebensmittelfarbe einkneten, um das Marzipan grün zu färben. Eine Hälfte grünes Marzipan mit 2 Tropfen blauer Speisefarbe aquablau färben. Marzipan zwischen 2 Lagen Frischhaltefolie ausrollen. Daraus Wasserpflanzen und Fische ausschneiden. Aus den Resten kleine Kugeln formen.
3. Kuchen abkühlen lassen und mit übrigem Puderzucker bestäuben. Den Kuchen mit Marzipanpflanzen, -kugeln, Fischen, Fruchtgummiheringen und Lakritzheringen belegen. Mit grünem Dekozucker bestreuen.