Rezept Gefüllte Datteln in Weinteig

Aus Living at Home 11/2006
lah2006111001
pro Stück
kcal: 46
50 Min.
Zutaten
Für: 24 Personen
  • 100 g Pecorino oder würziger Schafskäse
  • 24 g große getrocknete Datteln
  • 100 g Mehl
  • 1 Ei
  • 125 l trockener Weißwein
  • Meersalz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Cayennepfeffer
  • ca. 750 g Butterschmalz oder 1 l Pflanzenöl
  • Außerdem:
  • Küchenpapier
  • Holzspieße
Zubereitung
1. Den Käse entrinden und in 24 gleich große, längliche Stücke schneiden. Datteln entkernen und statt des Kerns je 1 Stück Käse in die Mitte geben.
2. Das Mehl in eine Schüssel sieben. Das Ei trennen. Eigelb und Weißwein unter ständigem Rühren zum Mehl gießen, bis ein dickflüssiger Teig entsteht. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer kräftig würzen. Das Eiweiß mit den Schneebesen des Handrührgeräts steif schlagen und unterheben.
3. Die gefüllten Datteln in den Teig tauchen. Butterschmalz oder Öl in einem großen Topf erhitzen. Datteln portionsweise ca. 1Ð2 Minuten goldbraun ausbacken. Datteln mit einer Schaumkelle herausnehmen und auf Küchenpapier gut abtropfen lassen.
Tipp: Dazu schmeckt Mango- oder Pflaumenchutney oder die Zwiebelmarmelade.