Rezept Gefüllte Schokoladen-Crêpes

Aus Living at Home 8/2002
lah2002080701
pro
kcal: 880
60 Min.
Zutaten
Für: 4 Personen
  • 80 g Butter
  • 3 Eigelb (Kl. M)
  • 3 Eier (Kl. M, davon 2 getrennt)
  • 125 ml Milch
  • 125 ml Schokoladensauce (z. B. von Schwartau)
  • 100 g Mehl
  • 140 g Zucker
  • Mark von 1 Vanilleschote
  • 150 g Magerquark
  • 1 Pk. Vanille-Saucenpulver (zum Kochen)
  • 200 g saure Sahne
  • 2 Pk. Vanillezucker
  • 500 g Sauerkirschen
  • 400 ml Kirschsaft
  • 2 El Kirschwasser (oder Orangensaft)
  • 4 Tl Öl
  • Salz
Zubereitung
1. 40 g Butter zerlassen. 2 Eigelb, 1 Ei, Milch und 75 ml Schokoladensauce verrühren, Mehl nach und nach und zum Schluss die flüssige Butter unterrühren. 15 Minuten quellen lassen.
2. 40 g Butter, 30 g Zucker, Vanillemark und 2 Eigelb sehr cremig rühren. Quark und 1 Tl Saucenpulver kurz unterrühren. Saure Sahne, 1 Eigelb und Vanillezucker verquirlen.
3. Kirschen waschen, putzen und entsteinen. Kirschsaft und 80 g Zucker aufkochen, übriges Saucenpulver und Kirschwasser (oder Orangensaft) glatt rühren, zum Saft geben, nochmals gut aufkochen und die Kirschen untermischen.
4. Aus dem Teig in je 1 Tl Öl in einer beschichteten Pfanne (ca. 24 cm Ø) nacheinander 4 dünne Crêpes backen. 2 Eiweiß und 1 Prise Salz steif schlagen, dabei 30 g Zucker einrieseln lassen, unter die Quarkmasse heben. Die Crêpes damit bestreichen, aufrollen, dicht an dicht in eine feuerfeste Form (30 x 20 cm) setzen. Sauerrahm darüber gießen. Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) auf der 2. Schiene von unten 20 Minuten backen. Mit dem Kirschkompott und übriger Schokoladensauce anrichten.