Rezept Gemüse-Kartoffelauflauf

Aus Living at Home 7/2001
lah2001070861
pro
kcal:
105 Min.
Zutaten
Für: 6 Personen
  • 2 Zwiebeln, fein gewürfelt
  • 2 Knoblauchzehen, fein gewürfelt
  • 4 El Olivenöl
  • 4 El Paprikamark
  • 1 Tl Zucker
  • 1 Dose Pizzatomaten (850 g EW)
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 600 g TK-Blattspinat, aufgetaut
  • Muskatnuss
  • 1 kg große Kartoffeln
  • 300 g mittelalter Gouda
  • 4 El grünes Pesto (aus dem Glas)
  • 200 g Crème fraîche
  • 2 Eier (Kl. M)
  • 250 g Flaschentomaten
  • 50 g Pinienkerne
  • 2 El Petesilie, grob gehackt
Zubereitung
1. Die Hälfte der Zwiebel- und Knoblauchwürfel in 2 El Öl glasig andünsten. Paprikamark und 1 Tl Zucker kurz mitdünsten. Tomaten zugeben, salzen und pfeffern. Bei mittlerer Hitze offen 10-15 Min. dicklich einkochen lassen. Spinat gut ausdrücken, grob hacken. Restliche Zwiebel- und Knoblauchwürfel in restlichen 2 El Öl glasig andünsten. Spinat zufügen, kurz mitdünsten. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Beiseite stellen.
2. Kartoffeln schälen, in 3 mm dünne Scheiben schneiden. In kochendes Salzwasser geben. 4 Minuten garen, abgießen, abschrecken und gut abtropfen lassen. Käse grob raspeln.
3. Vom Pesto das Öl abtropfen lassen. Crème fraîche, Eier, 200 g Käse und Pesto unter den Spinat mischen, evtl. nachwürzen. Tomatensauce kräftig abschmecken.
4. Ein Viertel der Kartoffeln in eine gefettete Auflaufform (25 x 25 cm, 6 cm hoch) legen, die Hälfte des Spinats darauf verteilen, mit einem weiteren Viertel der Kartoffeln und der Hälfte der Tomatensauce bedecken. Schichtungen in derselben Reihenfolge wiederholen. Tomaten in Scheiben schneiden. Mit dem restlichen Käse gleichmäßig auf dem Auflauf verteilen. Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad auf der untersten Schiene 30 Min. backen (Umluft 20 Min. bei 180 Grad). Dann mit den Pinienkernen bestreuen und weitere 15 Min. backen. Aus dem Ofen nehmen, etwa 10 Min. ruhen lassen und mit Petersilie bestreuen. Wie Lasagne servieren.