Rezept Gemüsesalat mit Schweinefilet

Aus Living at Home 6/2003
lah2003060752
pro
kcal: 451
40 Min.
Zutaten
Für: 4 Personen
  • 40 g Ingwer
  • 1 rote Chilischote
  • 250 g Möhren
  • 150 g Zuckerschoten
  • 250 g Spitzkohl
  • 400 g Schweinefilet
  • Salz
  • 8 El Öl
  • 3 El Sesamöl
  • 1 Knoblauchzehe, durchgepresst
  • je 3 El Sherry und Sojasauce
  • 100 ml Gemüsefond
  • 2-3 El Limettensaft
  • abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Limette
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Zucker
  • 1 Römersalat
  • 1/2 Bund Koriandergrün
Zubereitung
1. Ingwer schälen und fein reiben. Chili längs halbieren, entkernen und fein hacken. Möhren schälen und in feine, ca. 5 cm lange Stifte schneiden. Zuckerschoten in schräge, feine Streifen schneiden. Spitzkohl vierteln, den harten Strunk entfernen und die Viertel in feine Streifen schneiden.
2. Fleisch mit Salz würzen und in 2 El heißem Öl rundherum sehr heiß anbraten. In eine feuerfeste Form setzen und mit je der Hälfte von Chili und Ingwer einreiben. Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad (Umluft 160 Grad) auf der 2. Schiene von unten 12-15 Minuten weitergaren. Danach in Folie gewickelt 10 Minuten ruhen lassen.
3. 1 El Sesamöl und 3 El Öl in der Pfanne erhitzen. Gemüse darin unter ständigem Rühren 3-4 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten. Übrige Chilistücke, Ingwer und Knoblauch kurz mitbraten und alles mit Salz würzen. Das Gemüse aus der Pfanne nehmen. Den Bratsatz mit Sherry, Sojasauce und Fond ablöschen und kurz aufkochen lassen. Dann in einer Schüssel mit Limettensaft, -schale, 1 El Sesamöl, Pfeffer, 1 Prise Zucker und 3 El Öl verschlagen. Das Fleisch in dünne Scheiben schneiden, mit Gemüse und der Marinade mischen und 30 Minuten ziehen lassen.
4. Den Salat putzen, waschen und trockenschleudern. Koriander hacken, unter das Gemüse mischen. Alles auf den Salatblättern anrichten, mit Sesam bestreut servieren.