Rezept Geräucherter Saibling

Aus Living at Home 7/2006
Zutaten
Für: 6 Personen
  • 250 g Crème fraîche
  • 5 El Jogurt
  • 1 Bio-Orange
  • 1 säuerlicher Apfel, z. B. Boskoop
  • 2 El Zitronensaft
  • 1 Stück Meerrettich (ca. 6 cm groß, ersatzweise 1 El geriebener Meerrettich aus dem Glas)
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Zucker
  • 6 geräucherte Saiblings- oder Forellenfilets
Zubereitung
1. Crème fraîche und Jogurt verrühren. Die Orange heiß abwaschen und die Schale abreiben. Apfel entkernen, vierteln und würfeln. Apfelwürfel mit Zitronensaft beträufeln. Meerrettich schälen und grob reiben. Orangenschale, die Hälfte der Apfelwürfel und Meerrettich in die Crème-fraîche-Mischung geben, verrühren und das Ganze mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Mit den restlichen Apfelwürfeln zu den Fischfilets dazuservieren.