Rezept Gewürz-Schoko-Mousse mit Birne

Aus Living at Home 1/2006
lah2006010741
pro
kcal: 932
50 Min.
Zutaten
Für: 4 Personen
  • 250 g Zartbitterschokolade
  • 125 g Butter
  • 1 Tl Pfefferkuchengewürz (fertige Mischung)
  • 4 Eier (Kl. M) extrafrisch
  • Salz
  • 100 g Sahne
  • 145 g Zucker
  • 200 ml trockener Weißwein
  • 1 Lorbeerblatt
  • Mark und Schote von 1 Vanillestange
  • 4 kleine Birnen
  • 1/2 Biozitrone
  • 1 Tl Speisestärke
Zubereitung
1. Schokolade in Stücke brechen. Mit 50 g Butter und dem Gewürz über einem heißen Wasserbad schmelzen. Eier trennen, Eiweiße und 1 Prise Salz steif schlagen. Eigelbe und 2 El Zucker cremig aufschalgen, dann über dem heißen Wasserbad dickcremig schlagen. Eigelbcreme und Schokomasse verrühren, etwas abkühlen lassen.
2. Sahne steif schlagen. Eischnee und Sahne im Wechsel unter die Schokomasse heben. Mousse im Kühlschrank mind. 3 Stunden kühl stellen.
3. Restlichen Zucker, Wein, übrige Butter in einem Topf aufkochen (Birnen sollten aufrecht nebeneinander hineinpassen). Lorbeer und Vanille zugeben. Alles ca. 5 Minuten köcheln lassen.
4. Birnen schälen, dabei den Stiel nicht abschneiden. Zitrone in Scheiben schneiden. Birnen in den Weinsud setzen, Zitrone zugeben. Zugedeckt ca. 20 Minuten ziehen lassen, bis die Birnen weich sind. Herausnehmen und etwas abkühlen lassen. Von Birnenfond ca. 3 El abnehmen, etwas abkühlen lassen. Übrigen Fond um ca. die Hälfte einkochen lassen. Angerührten Fond mit Stärke einrühren, kurz aufkochen.
5. Mousse in Nocken abstechen, mit Birnen und etwas Fond anrichten. Nach Belieben mit Vanillestangen und Zitronenmelisse garnieren.