Rezept Glasiertes Hähnchen

Aus Living at Home 8/2002
lah2002081031
pro
kcal: 252
30 Min.
Zutaten
Für: 10 Personen
  • 3 rote Zwiebeln
  • 50 g Ingwer
  • 2 Knoblauchzehen, durchgepresst
  • 4 El Öl
  • 375 ml Ananassaft
  • 6 El Sojasauce
  • 125 ml süß-pikante Chilisauce
  • 150 g scharfes Paprikamark (Alvar, im Supermarkt)
  • 4 El Limettensaft
  • 5 El Aprikosenkonfitüre
  • 10 Hähnchenkeulen à 250 g
  • Salz
Zubereitung
1. Zwiebeln pellen und fein würfeln. Ingwer schälen und reiben, beides mit dem Knoblauch in heißem Öl glasig andünsten. Ananassaft, Sojasauce, Chilisauce, Paprikamark, Limettensaft und Konfitüre zugeben, aufkochen und offen bei mittlerer Hitze 12-15 Minuten einkochen lassen. Abkühlen lassen.
2. Hähnchenkeulen im Gelenk teilen, alle Hähnchenteile mit 2/3 der Sauce einstreichen und 5 Stunden kalt stellen. Dann die Marinade gut abtupfen. Teile salzen und auf dem heißen Grill in Alugrillschalen 30-35 Minuten rundherum grillen, dabei kurz vor Ende der Garzeit mit etwas Marinade bestreichen. Mit der übrigen Marinade servieren.
TIPP: Zu den Hähnchenteilen passen gegrillte Zwiebelringe.