Rezept Griechischer Burger

Aus Living at Home 6/2013
Rezept: Griechischer Burger
pro Portion
kcal: 893
20 Min.
Zutaten
Für: 2 Personen
  • 1 Tl Fenchelsaat
  • 25 g Feta
  • 1 Knoblauchzehe
  • 250 g Hackfleisch, gemischt
  • 0,5 El Senf
  • 150 g griechischer Sahnejoghurt
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Mini-Salatgurke
  • Spitzen von 2 Stielen Dill
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 0,5 Biozitrone
  • 7 El Olivenöl
  • 1 El Sonnenblumenöl
  • 2 Burgerbrötchen
  • 100 g Kalamata-Oliven
Zubereitung

1 Tl Fenchelsaat in einer Pfanne ohne Fettrösten. Fein mörsern. 25 g Feta fein zerbröseln.1 Knoblauchzehe pellen und pressen. Beides mit 0,5 Tl Fenchelsaat, 250 g gemischtem Hackfleisch und 0,5 El Senf gut verkneten. Von 150 g griechischem Sahnejoghurt 0,5 El abnehmen und unter die Hackmasse mengen, kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Hackfleisch zu zwei ca. 2 cm dicken Patties formen.

1 Mini-Salatgurke längs in feine Scheiben hobeln. Die Spitzen von 2 Stielen Dill hacken.1 kleine rote Zwiebel pellen, in feine Ringe schneiden. Schale von 0,5 Biozitrone abreiben, 1 El Saft auspressen. Beides mit 6 El Olivenöl, Dill und Rest Fenchelsaat verrühren.

Patties in 1 El Sonnenblumenöl von jeder Seite 5 bis 6 Minuten braten. Inzwischen Grillpfanne mit 1 El Olivenöl einpinseln. 2 Burgerbrötchen aufschneiden. Beidseitig grillen. Untere Hälften dick mit Joghurt bestreichen. Darauf etwas Kräuteröl, dann Fleisch, Gurken und die Zwiebeln geben. Mit Kräuteröl beträufeln. Obere Brötchenhälften auflegen und andrücken. Dazu Rest Joghurt mit Kräuteröl und 100 g Kalamata-Oliven reichen.