Rezept Grüne Spargelspieße

Aus Living at Home 1/2013
Zutaten
Für: 12 Stück
  • 500 g grüner Spargel
  • 8 El Olivenöl
  • grobes Meersalz
  • 20 g Parmesan
  • 2 El weißer Balsamessig
  • Cayennepfeffer
  • 12 dünne Scheiben luftgetrockneter Rinderschinken (z.B. Bündnerfleisch)
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 12 lange Holzspieße
Zubereitung

Den Backofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen. Das untere Drittel des Spargels schälen, die trockenen Enden abschneiden. Spargel sehr schräg in 4 bis 5 cm lange Stücke schneiden, dann jeweils 4 bis 5 Spargelstücke quer auf Spieße stecken. Die Spargelspieße auf ein Backblech legen, mit 3 El Olivenöl beträufeln und mit grobem Meersalz bestreuen. Auf der mittleren Schiene etwa 10 Minuten garen, die Stangen sollen noch Biss haben.

Inzwischen den Parmesan dünn hobeln. 5 El Olivenöl mit Essig, etwas Salz undCayennepfeffer zur Vinaigrette verquirlen.

Je eine Scheibe Schinken in Wellen auf die Spargelspieße stecken, mit Dressing beträufeln, die Spieße pfeffern und mit Parmesan bestreut servieren.

Tipp: Die Spargelspieße passen wunderbar zum Drink Virgin Cucumber Cooler!