Rezept Grüner Spargel mit Fenchel und Calamari

Aus Living at Home 5/2009
Zutaten
Für: 4 Personen
  • 700 g küchenfertige Calamari ganze Tuben und Köpfe
  • 1 kg grüner Spargel
  • 1 rote Peperoni
  • 1-2 Knoblauchzehe
  • 1 Fenchelknolle ca. 125 g
  • 1 Biozitrone
  • 1/2 Tl Fenchelsaat
  • 8 El Olivenöl
  • 75 ml Weißwein
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 1/2 Bund glatte Petersilie grob gehackt
Zubereitung

Calamari unter kaltem Wasser abspülen.Tintenfischtuben längs aufschneiden und in ca. 4 cm breite Streifen schneiden.

Spargel schälen, die holzigen Enden abschneiden. Peperoni entkernen, in feine Streifen schneiden. Knoblauch pellen, in dünne Scheiben schneiden. Fenchel putzen und den Strunk entfernen. Das Grün fein hacken, Knolle fein würfeln. Von der Zitrone etwa 1 Tl Schale fein abreiben.

In einem weiten Topf Fenchelwürfel, Peperoni, Knoblauch, Fenchelsaat und -grün in 4 El Olivenöl kräftig andünsten. Spargel und Zitronenschale zugeben. Mit Wein und ca. 100 ml Wasser ablöschen, würzen. Spargel im geschlossenen Topf 3-4 Minuten bissfest dünsten. Eventuell mit etwas Zitronensaft abschmecken.

4 El Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Die Calamaristücke 3-4 Minuten bei starker Hitze anbraten und mit Salz würzen. Mit der Petersilie zum Spargel geben, einmal kurz durchschwenken. Dazu passt geröstetes Weißbrot.