Rezept Grüner Spargel mit Sesamfilet und Koriander

Aus Living at Home 5/2003
lah2003050762
pro
kcal: 458
60 Min.
Zutaten
Für: 4 Personen
  • 1 kg grüner Spargel
  • 1 unbehandelte Limette
  • 6-8 Knoblauchzehen
  • 1 El Zucker
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • Salz
  • 2 Bund Koriander
  • 700 g Schweinefilet
  • 6 El Öl
  • 4-5 El süße Chilisauce
  • 4 El Sojasauce
  • 25 g Sesam
Zubereitung
1. Spargel im unteren Drittel schälen und die holzigen Enden abschneiden. Spargel einmal schräg halbieren. Limettenschale fein abreiben und beiseite stellen. Limette halbieren und den Saft auspressen. Knoblauch schälen und würfeln. Zucker in einem Topf schmelzen, Knoblauch darin andünsten, mit Limettensaft und 75 ml Brühe ablöschen, salzen und fast ganz einkochen lassen. Koriandergrün grob hacken.
2. Schweinefilet salzen und rundum in 3 El Öl goldbraun anbraten. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) auf der mittleren Schiene 12-14 Minuten garen.
3. Spargel im Wok oder in einer großen Pfanne bei starker Hitze im übrigen Öl unter ständigem Rühren etwa 5-6 Minuten braten, dabei nach und nach mit der restlichen Gemüsebrühe ablöschen. Zum Schluss Chili- und Sojasauce zugeben und abschmecken. Limettenschale und die Hälfte vom Koriander untermischen. Schweinefilet im gerösteten Sesam wenden und in Scheiben schneiden.
4. Spargel mit übrigem Koriander bestreuen. Knoblauch auf dem Fleisch verteilen. Alles anrichten. Dazu passt Duftreis.