Rezept Guavencreme mit Pfannkuchen

Aus Living at Home Wellness 1/2003
Zutaten
Für 4 Personen
  • 1 Glas Guavencreme (1 kg netto; siehe Tipp)
  • 100 g Kokospulver (siehe Tipp)
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 2 Eier (Kl. M)
  • 3 leicht gehäufte El Mehl
  • 100 ml Milch
  • 1 El Zucker
  • 3 El gemahlene Pistazien
  • 1 Tl Öl
Zubereitung
1. Guavencreme kurz aufkochen. Kokospulver und Zitronensaft einrühren, kurz erhitzen. In tiefe Teller geben und 3 Stunden kühlen.
2. Eier, Mehl, Milch, Zucker und 2 El Pistazien zu einem Pfannkuchenteig verrühren. Nacheinander in je 1/2 Tl Öl zwei Pfannkuchen (24 cm Ø) backen. Pfannkuchen abkühlen lassen, aufrollen und in feine Scheiben schneiden. Auf der Guavencreme anrichten und mit 1 El Pistazien bestreut servieren. PITTA: Mit 2 El Sahne
TIPP: Guavencreme und Kokospulver können bei Bos Food bestellt werden (Adresse: BOS Food, Grünstr. 24 c, 40667 Meerbusch, Tel.: 02132/1390, www.bosfood.de). Wer will, kann eine Creme mit Mangos selbst herstellen. Dafür zwei Dosen Mangospalten à 425 g EW abgießen, Spalten fein pürieren. Dann mit 100 ml Sahne aufkochen. 1 El Stärke, 2 El Orangensaft und 1 Tl Zitronensaft verrühren, zum Püree geben und nochmals kurz aufkochen. In Teller geben und wie oben (Schritt 2) weiterarbeiten.
Rezept des Tages
Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!