Rezept Hackbällchen

Aus Living at Home 6/2002
lah2002061181
pro
kcal: 124
50 Min.
Zutaten
Für: 12 Personen
  • Für 24 Stück:
  • 250 g mehlig kochende Kartoffeln
  • Salz
  • 2 Zwiebeln
  • 2 El Butter
  • 1 Bund glatte Petersilie
  • 400 g gemischtes Hackfleisch
  • 350 g Schweinemett
  • 3 Eier (Kl. M)
  • 2 Tl mittelscharfer Senf
  • Pfeffer
  • 2 El Öl
  • 100 g Preiselbeerenkompott
  • eventuell Gurke, Radieschen und Frühlingszwiebeln
Zubereitung
1. Kartoffeln in Salzwasser mit Schale garen, pellen und durch eine Presse drücken. Zwiebeln pellen, fein würfeln. In 1 El Butter glasig andünsten, abkühlen lassen. Petersilie hacken. Kartoffeln, Zwiebeln, Petersilie, Hack, Mett, Eier und Senf zu einem glatten Teig verkneten. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.
2. Aus dem Teig mit leicht angefeuchteten Händen ca. 24 Klößchen formen. Öl und 1 El Butter in einer großen Pfanne erhitzen. Klößchen darin rundherum bei mittlerer Hitze 10-12 Minuten goldbraun braten. Mit dem Preiselbeerkompott servieren. Nach Wunsch mit Gurke, Radieschen und Frühlingszwiebeln garnieren.