Rezept Hähnchen mit Mandeln

Aus Living at Home 9/2003
lah2003090861
pro
kcal: 522
50 Min.
Zutaten
Für: 4 Personen
  • 50 g Mandeln, gehäutet
  • 1 Scheibe Toastbrot
  • 4 El Olivenöl
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Msp. gemahlener Ingwer
  • 4 Hähnchenkeulen à 200 g
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 2 Briefchen Safranfäden (0,2 g)
  • 400 ml Hühnerbrühe
  • 125 ml trockener Sherry
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 unbehandelte Zitrone
Zubereitung
1. Mandeln rösten. Toast in 1 El heißem Öl braten, herausnehmen. Petersilie abspülen. Alles mit Knoblauch und Ingwer pürieren.
2. Hähnchenkeulen abspülen. Im übrigen Öl anbraten, salzen und pfeffern. Keulen herausnehmen. Brühe, Safran, Sherry zugeben und aufkochen. Hähnchen und Lorbeer wieder zugeben. Zitrone halbieren. Eine Hälfte in Scheiben schneiden und Rest auspressen. Zitronenscheiben zum Hähnchen geben und 25 Minuten offen schmoren. Mandelpaste mit Zitronensaft mischen, zum Schluss unter die Sauce mischen. Dazu schmeckt Reis.