Rezept Hähnchen-Sandwich mit Mango und Koriander

Aus Living at Home 6/2003
lah2003061121
pro
kcal: 256
45 Min.
Zutaten
  • Für 10 Stück:
  • 600 g Hähnchenfilet
  • 3 El Öl
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Tl gemahlener Koriander
  • 1/2 Mango
  • 10 Blätter Kopfsalat
  • 150 g leichte Salatmayonnaise
  • 5 El süß-pikante Chilisauce
  • 3 El gehacktes Koriandergrün
  • 10 Scheiben Sandwichtoast
Zubereitung
1. Die Hähnchenfilets im heißen Öl rundherum anbraten, mit Salz, Pfeffer und Koriander würzen. In eine feuerfeste Form setzen und im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) auf der zweiten Schiene von unten etwa 10-12 Minuten braten. Abkühlen lassen.
2. Mango schälen und Fleisch vom Stein lösen. Fruchtfleisch in sehr dünne Spalten schneiden. Salat waschen und trockenschleudern. Mayonnaise, Chilisauce, Koriandergrün und etwas Salz verrühren.
3. Die Hähnchenfilets in dünne Scheiben schneiden. Toastscheiben mit der Mayonnaise bestreichen. Hälfte der Scheiben mit dem Salat belegen. Darauf Hähnchen und Mangospalten schichten. Übrige Toastscheiben mit der bestrichenen Seite nach unten darauf setzen und fest andrücken. Die Sandwiches einzeln in Klarsichtfolie wickeln. Mindestens 2 Stunden kühlen. Mit einem scharfen Sägemesser in der Folie halbieren. In Boxen transportieren.