Rezept Halb getrocknete Ofentomaten

Aus Living at Home 8/2013
lah2013080772
pro
kcal: 30
60 Min. Plus Trockenzeit
Zutaten
Für: 24 Stück
  • 1 kg mittelgroße aromatische Tomaten
  • 2 Stiele Rosmarin
  • 2 Zweige Thymian
  • 1 Knoblauchzehe
  • fein abgeriebene Schale von 1 Biozitrone
  • 50 ml Olivenöl
  • 1 El Zucker
  • 1 Tl Salz
Zubereitung

Tomaten über Kreuz einritzen. Mit kochendem Wasser übergießen, 30 Sekunden warten, abgießen und unter kaltem Wasser abschrecken. Tomaten häuten, längs halbieren und entstrunken. Kerne und Trennwände entfernen und Tomaten mit der Schnittfläche nach unten auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

Ofen auf Umluft 120 Grad vorheizen. Rosmarinnadeln und Thymianblättchen von den Stielen zupfen und fein hacken. Knoblauch pellen und durchpressen. Mit Kräutern, Zitronenschale und Olivenöl mischen. Ein Blech mit Backpapier auslegen. Tomatenhälften mit der Schnittfläche nach unten darauf verteilen. Gleichmäßig mit Zucker und Salz bestreuen, dann mit dem Öl beträufeln. Auf mittlerer Schiene 1-1 1/2 Stunden trocknen, bis die Tomaten getrocknet, aber nicht hart sind. Dabei alle 30 Minuten wenden. Anschließend komplett auskühlen lassen.

Tipp: Die Tomaten halten sich im Kühlschrank mit Olivenöl bedeckt 1-2 Wochen. Zum Servieren ca. 30 Minuten vorher herausnehmen, gut abtropfen und Zimmertemperatur annehmen lassen.

Tipp: Dazu schmeckt Ofentomaten-Bruschetta ganz wunderbar!