Rezept Haselnusseis

Aus Living at Home 10/2003
lah2003101041
pro
kcal: 420
40 Min.
Zutaten
Für: 6 Personen
  • 75 g gehackte Haselnüsse
  • 150 g Zucker
  • 4 Eigelbe (Kl. M)
  • 275 ml Schlagsahne
  • 45 g Kakao
  • Mark von 1 Vanilleschote
  • 50 g Zarbitterkuvertüre
  • 6 Haselnüsse
Zubereitung
1. Haselnüsse rösten. 75 g Zucker mit 75 ml Wasser 10 Minuten einkochen lassen. Eigelbe schaumig schlagen, heißen Zuckersirup schnell unterschlagen. Die Masse im kaltem Wasserbad kalt schlagen. Sahne steif schlagen, mit Vanillemark und Haselnüssen unter die Eimasse heben. In 6 Förmchen (à 125 ml) füllen und einfrieren.
2. Übrigen Zucker mit 35 g Kakao und 125 ml Wasser mischen, 2Ð3 Minuten köcheln, erkalten lassen. Kuvertüre grob hacken, im Wasserbad schmelzen und in beliebiger Form auf Backpapier verteilen. Die ganzen Nüsse sofort darauf setzen. Kalt werden lassen und mit Kakao besieben. Eis mit Sauce und Haselnusskuvertüre anrichten.
Tipp: Für die Dekoration können Sie auch Katzenzungen nehmen.