Rezept Hefekränzchen mit Anis und Marzipan

Aus Living at Home 4/2003
Rezept: Hefekränzchen mit Anis und Marzipan
pro Stück
kcal: 438
90 Min.
Zutaten
Für: 12 Stück
  • Für ca. 12 Stück:
  • 500 g Mehl
  • 30 g Hefe
  • 75 g Zucker
  • 1 Ei (Kl. M)
  • 75 g Butter oder Margarine
  • Salz
  • 1 Tl gemahlener Anis
  • 250 ml Milch
  • 400 g Marzipanrohmasse
  • ca. 3 El Puderzucker zum Ausrollen
  • 2 Eigelb (Kl. M)
  • 2 El Sesamsaat
Zubereitung

1. Mehl, zerbröckelte Hefe, Zucker, Ei, weiches Fett, 1 Prise Salz, Anis und lauwarme Milch mit den Knethaken des Handrührers zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen.

2. Marzipan zwischen mit Puderzucker bestäubten Lagen Backpapier 30 x 40 cm groß ausrollen. Hefeteig nochmals gut durchkneten. Halbieren und ebenfalls jeweils 30 x 40 cm groß ausrollen.

3. Eigelbe und 2 El Wasser verquirlen, eine Hefeteigplatte damit bestreichen, mit Marzipan belegen, mit übrigem Eigelb bestreichen, zweite Teigplatte darauf legen und andrücken. In 24 Streifen von ca. 1,5 cm Breite und 30 cm Länge schneiden.

4. Je zwei Streifen zu einer Kordel verschlingen, auf zwei Blechen mit Backpapier zu Kränzen legen und die Enden zusammendrücken. Die Kränze mit Eigelb bestreichen und mit Sesam bestreuen. Weitere 15 Minuten gehen lassen. Nacheinander im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) auf der untersten Schiene 15 Minuten backen.