Rezept Herbstsalat mit Roten Linsen und Orangen

Aus Living at Home 10/2004
lah2004101242
pro
kcal: 147
45 Min.
Zutaten
  • 6 Orangen
  • 100 g Schalotten
  • 9 El Traubenkernöl
  • 2 El Ahornsirup
  • 70 g rote Linsen
  • Salz
  • 150 g Feldsalat
  • 1 heller Eichblattsalat
  • 4 El Weißweinessig
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 150 g geräucherte Entenbrust in dünnen Scheiben (ersatzweise geräucherte Puten- oder Hähnchenbrust)
Zubereitung
1. Vier Orangen so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt ist. Die Filets zwischen den Trennhäuten herausschneiden, Saft dabei auffangen. Aus den restlichen Orangen den Saft ausdrücken, sodass insgesamt 350 ml Saft vorhanden ist. Schalotten würfeln, in 1 El Öl andünsten. Ahornsirup und Orangensaft zugeben, auf ca. 200 ml einkochen lassen. Linsen in Salzwasser 6Ð8 Minuten garen, abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken.
2. Salate putzen, waschen und trockenschleudern. Die abgekühlte Orangenmischung mit Essig, Salz und Pfeffer verschlagen, restliches Öl tröpfchenweise unterschlagen. Salate, Orangenfilets, Entenbrust und Linsen auf eine Platte geben. Mit etwas Vinaigrette beträufeln, übrige Vinaigrette dazuservieren.