Rezept Himbeer-Kokos-Blüten

Aus Living at Home 5/2008
lah2008050831
pro Stück
kcal: 385
20 Min. Plus Gefrierzeit
Zutaten
Für: 4 Personen
  • 1 Stiel Zitronengras
  • 1 St. Ingwer (ca. 20 g)
  • 1 Bio-Orange
  • 90 g Zucker
  • 500 g Himbeeren (frisch oder TK)
  • 200 ml Kokosmilch
  • 4 Blütenförmchen oder andere Förmchen aus Silikon, Kunststoff oder Metall)
Zubereitung

1. Zitronengras in Stücke schneiden. Ingwer hacken. Schale von 1/2 Orange dünn abschälen. Frucht halbieren, Saft auspressen. Zitronengras, Ingwer, Orangenschale, -saft und Zucker ca. 10 Minuten sirupartig einkochen. Durch ein Sieb gießen. Sirup mit 300 g Himbeeren pürieren. Masse durch ein feines Sieb streichen.

2. Püree mit Kokosmilch verrühren. Masse in eine Eismaschine geben und ca. 20 Minuten gefrieren lassen (oder Masse in eine Metall- oder Kunststoffschüssel geben, ca. 1-2 Stunden in die Tiefkühltruhe stellen, oft durchrühren, damit sie cremig wird). Die gefrorene, aber cremige Masse in Förmchen geben und mindestens 2 Stunden, am besten über Nacht gefrieren.

3. Das Kokos-Himbeer-E is aus den Förmchen lösen und auf Teller verteilen. Vor dem Servieren ca. 5 Minuten antauen lassen. Eis mit den übrigen Himbeeren dekorieren.