Rezept Himbeer-Rhabarber-Bowle

Aus Living at Home 4/2013
Zutaten
Für: 10 Gläser
  • 20 g frischer Ingwer
  • 80 g TK-Himbeeren, aufgetaut
  • reichlich Eiswürfel
  • 330 ml eisgekühlte Rhabarberschorle, z.B. von der Lütauer Süßmosterei
  • 1 Flasche eisgekühlter trockener Rosésekt
  • außerdem: großes Bowle-Gefäß, nach Belieben ein paar frische Himbeeren und Minzblättchen zur Dekoration
Zubereitung

Den Ingwer schälen und fein reiben, mit 50 ml Wasser und TK-Himbeeren aufkochen. Sud vom Herd ziehen, abkühlen lassen und durch ein feines Sieb streichen.

Kurz vorm Servieren reichlich Eiswürfel in das Bowle-Gefäß geben. Den Himbeersud darüber verteilen, mit Rhabarberschorle und Sekt auffüllen. Nach Belieben mit frischen Himbeeren und Minze garnieren.