Direkt zum Inhalt

RezeptHühnchen-Quesadillas mit gegrillter Avocado

Zurück
Zutaten
Für: 
6
Personen
1
gegrilltes Hähnchenfilet (ca. 300 g)
100
g
Frühlingszwiebeln
1
kleine, grüne Chilischote
300
g
Cheddar, grob gerieben
2
El
Joghurt
75
g
Maiskörner, abgetropft
1
Tl
edelsüßes Paprikapulver
0,5
Tl
gemahlener Piment
Meersalz
4
Weizentortillafladen
3
Avocados
2
El
Olivenöl
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
1,5
Biolimetten, in Spalten geschnitten
Zubereitung: 
Hähnchenfleisch klein würfeln. Zwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Chili entkernen und fein hacken. Alles mit Käse, Joghurt, Mais, Paprikapulver, Piment und etwas Salz mischen und zwischen je 2 Tortillas verteilen und zusammendrücken. Etwa 3 Minuten am Rand des Rosts grillen.
Avocados mit Schale halbieren, entsteinen.Schnittflächen mit Öl bepinseln, goldbraun grillen, salzen und pfeffern. Quesadillas sechsteln. Mit Avocados und Limetten servieren.