Rezept Hummer mit Crostini

Aus Living at Home 9/2001
lah2001090831
pro
kcal:
45 Min.
Zutaten
Für: 4 Personen
  • je 1 rote und gelbe Paprikaschote
  • 150 g Kirschtomaten
  • 250 g Salatgurke
  • 15 El Olivenöl
  • 1-2 El Zitronensaft
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 300 g Ciabatta (ital. Brot)
  • 5 Rosmarinzweige
  • 1-2 Knoblauchzehen, durchgepresst
  • 4 Hummerschwanzhälften mit Schale, vorgekocht
  • 4 Thymianzweige
Zubereitung
1. Gazpacho: Paprika fein, Tomaten grob würfeln. Gurke längs halbieren, mit einem Löffel das weiche Innere herausschaben und fein würfeln. Mit 8 El Olivenöl, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Zucker würzen.
2. Brot in dünne Scheiben schneiden. 1 Rosmarinzweig fein hacken. Mit Knoblauch und 5 El Olivenöl mischen und die Brote damit bepinseln.
3. Hummer mit dem übrigen Kräutern in 2 El Olivenöl auf der Schalenseite bei mittlerer Hitze 5 Minuten braten. Hummer wenden und die Pfanne vom Herd ziehen.
4. Inzwischen die Brote unterm Grill goldbraun rösten (aufpassen: Das geht sehr schnell). Gazpacho darauf verteilen. Mit dem Hummer auf die Teller legen. Kräuter aufstreuen.