Rezept Hummer mit Tomaten und Gnocchi

Aus Living at Home 11/2000
lah2000110913
pro
kcal:
30 Min.
Zutaten
Für: 4 Personen
  • 100 g weiche Butter
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer
  • geriebene Schale von 1 Zitrone
  • 30 g Kapern
  • 2 Hummer à 600 g (gekocht, halbiert, Innereien entfernt, Fleisch von Scheren und Gelenken ausgelöst, beim Fischhändler vorbestellen)
  • 125 ml Weißwein
  • 50 g Kartoffel-Gnocchi (Fertigprodukt)
  • 40 g Zucker
  • 450 g Tomaten, halbiert
  • 1 Bund glatte Petersilie, gehackt
  • 4 El Olivenöl
Zubereitung
1. 50 g Butter erst mit Salz, Pfeffer und Zitrone, dann mit Kapern mischen.
2. Hummerhälften mit dem ausgelösten Fleisch belegen, auf ein Backblech setzen. Kapernbutter darauf verteilen, Wein auf das Blech gießen. Hummer mit Backpapier abdecken. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad auf der 2. Leiste von unten 15 Min. (Umluft 150 Grad, 15 Min.) garen.
3. Gnocchi zubereiten. Zucker in einer Pfanne goldbraun schmelzen, restliche Butter zugeben, Tomaten hineinlegen. Auf jeder Seite 1-2 Min. garen. Tomaten mit Salz, Pfeffer und etwas Petersilie würzen. Gnocchi mit Olivenöl mischen. Abschmecken.
4. Hummer, Gnocchi und Tomaten anrichten. Petersilienrest aufstreuen.