Rezept Hummer-Burger

Aus Living at Home 3/2001
lah2001030842
pro
kcal:
35 Min.
Zutaten
Für: 4 Personen
  • 2 Hummer à 600 g (vom Händler kochen und ausbrechen lassen)
  • 100 g Staudensellerie mit Grün
  • 1 unbehandelte Zitrone
  • 125 g Mayonnaise
  • Salz
  • Cayennepfeffer
  • 100 g Endiviensalat
  • 50 g Brunnenkresse
  • 80 g Butter
  • 1 gestr. Tl milder Curry
  • 4 große Burgerbrötchen mit Sesam
Zubereitung
1. Hummerfleisch kurz kalt abspülen, trockentupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Sellerie in dünne Scheiben schneiden, das Grün fein hacken. Schale der Zitrone abreiben, 2 El Saft auspressen und mit Mayonnaise, Salz und Cayenne verrühren. Hummer, Selleriescheiben und Grün untermischen. Salate putzen und grob zerzupfen.
2. Die Butter schmelzen, Curry und etwas Salz unterrühren. Die Burger halbieren. Innenflächen mit der Würzbutter einpinseln. Kurz unter den Backofengrill schieben, bis die gebutterten Flächen knusprig sind.
3. Burger mit den Salatblättern und der Hummermayonnaise belegen und sofort servieren.