Rezept Indisches-Gemüse-Curry mit Chili

Aus Living at Home Wellness 1/2004
pro
kcal: 382
50 Min.
Zutaten
Für: 2 Personen
  • 1 El ungesalzene Pistazienkerne
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Stück frischer Ingwer
  • 1 El Butterschmalz
  • 1 rote Chilischote
  • 1 Tl Kurkuma
  • 1 Tl gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 Tl Currypulver
  • 300 g Kartoffeln
  • 200 g Möhren
  • 200 g grüne Brechbohnen
  • 200 g Tomaten
  • 75 g Erbsen
  • 2 El Rosinen
  • 50 g Crème fraîche
  • 1/2 Bund frischer Koriander
Zubereitung
1. Pistazien ohne Fett rösten und herausnehmen. Knoblauch und Ingwer hacken. Chili entkernen und hacken. Butterschmalz erhitzen und Knoblauch und Ingwer darin anbraten. Chili und Gewürze zugeben und alles kurz andünsten.
2. Kartoffeln und Möhren schälen, in Stücke schneiden. Bohnen putzen, in Stücke brechen. Kartoffeln, Bohnen und Möhren zur Gewürzmischung geben und andünsten. Mit 350 ml Wasser ablöschen und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten schmoren lassen.
3. Tomaten achteln. Mit Erbsen und Rosinen zugeben. Salzen und pfeffern, weitere 20 Minuten schmoren. Crème fraîche unterrühren. Curry mit gehacktem Koriander und Pista- zien anrichten.