Rezept Kabeljau mit Olivenkruste

Aus Living at Home 8/2013
Rezept: Kabeljau mit Olivenkruste
pro Portion
kcal: 450
25 Min.
Zutaten
Für: 2 Personen
  • etwas Olivenöl für die Auflaufform
  • 25 g schwarze Oliven ohne Stein
  • 4 - 5 Thymianzweige
  • 2 Stiele glatte Petersilie
  • 40 g weiche Butter
  • 25 g Semmelbrösel
  • 25 g Parmesan, frisch gerieben
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer
  • 2 Kabeljaufilets à ca. 150 g
  • 200 g rote Paprika
  • 150 g Zucchini
  • 100 ml Gemüsefond
Zubereitung

Ofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen. Eine weite Auflaufform mit etwas Olivenöl fetten. Für die Kruste 25 g schwarze Oliven ohne Stein hacken. Von 4 - 5 Thymianzweigen die Blättchen und von 2 Stielen glatter Petersilie die Blätter abzupfen und fein hacken. Oliven und Kräuter mit 40 g weicher Butter, 25 g Semmelbröseln und 25 g frisch geriebenem Parmesan zu "Streuseln" verkneten. Mit Salz und schwarzem Pfeffer würzen.

2 Kabeljaufilets à ca. 150 g kalt abspülen und mit Küchenkrepp trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen und in die Form legen. Die Oliven-Bröselmischung gleichmäßig auf dem Fisch verteilen und leicht andrücken. Im Ofen auf mittlerer Schiene 5 Minuten garen.

Inzwischen 200 g rote Paprika und 150 g Zucchini putzen und klein würfeln. Gemüse um den Fisch herum verteilen, salzen, pfeffern und 100 ml Gemüsefond angießen. Alles zusammen weitere 10 Minuten zu Ende garen.