Rezept Kaffee-Schokoladen-Mousse

Aus Living at Home 10/2004
lah2004101271
pro
kcal: 304
50 Min.
Zutaten
  • 500 ml Kaffee
  • 3 Zimtstangen
  • 150 g weiße Kuvertüre
  • 5 Blatt weiße Gelatine
  • 4 Eier (Kl. M), getrennt
  • 500 ml Sahne
  • Salz
  • 200 ml Schokoladensauce
Zubereitung
1. Kaffee mit Zimtstangen auf 200 ml einkochen lassen. Zimtstangen herausnehmen. Kuvertüre hacken und im heißen Kaffee auflösen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Kaffee unter die Eigelbe rühren. Mit dem Schneebesen des Handrührgeräts über einem heißen Wasserbad dickcremig bis kurz vor dem Kochen schlagen. Gelatine ausdrücken, darin auflösen. Schüssel in Eiswasser stellen und Masse so lange schlagen, bis sie kalt ist.
2. Sahne halbsteif schlagen. Eiweiße mit einer Prise Salz steif schlagen. Sahne und Eischnee vorsichtig unter die Creme heben. 4 Stunden kalt stellen. Mousse zu Nocken formen, mit Schokosauce servieren. Dazu passt Apfel-Trauben-Kompott.