Rezept Kakao-Rohrnudeln

Aus Für jeden Tag 11/2010
pro Portion
kcal: 508
35 Min. Geh- und Backzeit
Zutaten
Für: 8 Personen
  • 480 g Mehl
  • 20 g Kakaopulver
  • Salz
  • 120 g Zucker
  • 20 g Hefe
  • 250 ml lauwarme Milch
  • 2 Eier (Kl. M)
  • 150 g weiche Butter
  • 12 getrocknete Pflaumen
  • 4 El Zwetschgenwasser oder Apfelsaft
  • 1 El Puderzucker
Zubereitung

Mehl, Kakaopulver, 1 Prise Salz und Zucker in einer Schüssel mischen. Hefe in die Milch bröckeln und verrühren, bis die Hefe gelöst ist. Hefemilch, Eier und 120 g Butter zur Mehlmischung geben und mit den Knethaken des Handrührers 3 Min. verkneten. Abgedeckt an einem warmen Ort 45 Min. gehen lassen.

Pflaumen würfeln und mit dem Zwetschgenwasser mischen. 30 Min. marinieren. Übrige Butter zerlassen.

Teig nochmals gut verkneten. Mit bemehlten Händen 8 Teigkugeln daraus formen. Jeweils flach drücken und mit 1 Tl Pflaumenwürfeln füllen. Teigkugeln in eine gefette Auflauf¬form (35 x 20 cm) setzen. Mit Butter bestreichen und nochmals 15 Min. gehen lassen. Im heißen Ofen bei 190 Grad (Umluft 170 Grad) auf dem Rost auf der mittleren Schiene ca. 25-30 Min. backen. Mit Puderzucker bestreut servieren. Dazu passt Vanillesauce.