Rezept Kalbsfilet mit Languste

Aus Living at Home 3/2001
lah2001031102
pro
kcal:
40 Min.
Zutaten
Für: 4 Personen
  • 4 Backkartoffeln
  • 30 g Sesam
  • 250 g Quark
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 ml Sahne
  • 2 Langustenschwänze
  • 4 Kalbsfiletscheiben
  • 2 El Olivenöl
  • 150 ml Hummerfond
  • 1 El Zitronensaft
  • 2 Chilis, in Streifen geschnitten
  • 20 g Kapern
  • 40 g eiskalte Butterwürfel
Zubereitung
1. Kartoffeln in Alufolie wickeln. Im Ofen bei 220 Grad 90 Min. auf der 2. Leiste von unten backen (Umluft 200 Grad, 70 Min.). Herausnehmen, warm stellen. Sesam fettfrei in der Pfanne rösten, bis er goldgelb ist.
2. Quark mit zwei Dritteln des Sesams, Salz und Pfeffer würzen. Sahne steif schlagen, unterheben. Kalt stellen. Langusten in siedendem Salzwasser 7-8 Minuten ziehen lassen.
3. Kalb salzen, pfeffern. In Öl kräftig anbraten. Im Ofen auf der 2. Leiste von unten bei 160 Grad 4-5 Min. garen (Umluft 140 Grad). Langusten zum Filet geben, abdecken. Warm stellen. Hummerfond und Zitronensaft mit Chilis und Kapern 2 Minuten einkochen. Butter nach und nach einrühren, nicht mehr kochen.
4. Kartoffeln spalten, Quark auflöffeln. Langusten längs halbieren, mit dem Filet anrichten. Fleischsaft in die Sauce rühren, abschmecken. Auf Filets und Langusten träufeln.