Rezept Kardamom-Honig-Eis

Aus Living at Home 12/2005
lah2005121223
pro Portion
kcal: 510
50 Min. Plus Kühlzeit
Zutaten
Für: 4 Personen
  • 1 Bio-Orange
  • 8-10 grüne Kardamomkapseln
  • 75 g Puderzucker
  • 4 El Limettensaft
  • 4 Eigelb (Kl. M)
  • 150 g Honig
  • 275 g Sahne
  • 20 g frischer Ingwer
  • 4 Mandarinen oder Clementinen
  • 1 Tl Zimt
  • Mark von 1 Vanilleschote
  • Zitronenmelisse zum Dekorieren
  • 4 leere Jogurtbecher à 150 g
Zubereitung
1. Orange heiß abspülen, etwa 1 Tl Schale fein abreiben. Orange halbieren und 150 ml Saft auspressen (evtl. mit Orangensaft erhänzen). Kardamomkapseln grob zerstoßen, mit Orangensaft, 3 El Limettensaft und 50 g Zucker sirupartig einkochen lassen.
2. Eigelbe, Orangenschale und 50 g Honig schaumig schlagen, den heißen Zuckersirup durch ein feines Sieb geben und unterrühren. Masse im kalten Wasserbad rühren, bis sie kalt ist. 200 g Sahne steif schlagen, unterheben. In die Jogurtbecher füllen. Mindestens 8 Stunden, aber am besten über Nacht einfrieren.
3. Ingwer schälen, fein reiben. Restliche Sahne mit übrigem Zucker steif schlagen. Ingwer unterrühren. Jede Eisportion mit dem Becher kurz ins warmes Wasser tauchen, stürzen, seitlich mit Sahne bestreichen, wieder einfrieren.
4. Mandarinen schälen und in Scheiben schneiden. Übrigen Honig, Limettensaft, Zimt und Vanillemark verrühren. Eis etwa 20 Minuten vor dem Servieren zum Antauen in den Kühlschrank stellen. Mit Mandarinen und Honigsirup anrichten, mit Melisse dekorieren.