Direkt zum Inhalt

Rezept Karibischer Chutney-Reis-Salat

Aus
Living at Home 6/2009
Zurück
Zutaten
Für: 
6
Personen
1
rote Zwiebel
4
Stiele
frische Minze
20
g
frische Ingwerwurzel
1
kleine, rote Chilischote
5
El
mildes Mangochutney
5
El
Limettensaft
5
El
Olivenöl
Salz
je 150 g rote und grüne Paprikaschoten
1
Babyananas (ca. 350 g)
200
g
Kichererbsen aus der Dose, abgetropft
50
g
geröstete, gesalzene Erdnüsse
500
g
gekochter Basmatireis (200 g roh)
100
g
Brunnenkresse
Zubereitung: 
1. Zwiebel fein würfeln. Minzeblätter hacken. Ingwer schälen, Chili entkernen, beides fein hacken. Alles mit Chutney, Limettensaft und Öl verrühren, dann mit Salz würzen. Paprika fein würfeln. Ananas schälen und in dünne Spalten schneiden. Beides mit Kichererbsen und Mangodressing mischen. 30 Minuten durchziehen lassen.
2. Erdnüsse grob hacken und kurz vor dem Servieren mit Reis und vorbereiteter Mischung vermengen. Brunnenkresse vorsichtig unterheben.