Rezept Kasseler-Gurkensalat

Aus Living at Home 6/2001
lah2001061371
pro
kcal:
30 Min.
Zutaten
Für: 12 Personen
  • 1 Salatgurke
  • 1 Bund Radieschen
  • je 1/2 Bund Petersilie und Dill
  • 3 El Weißweinessig
  • 4 El Gemüsebrühe
  • 1 Tl mittelscharfer Senf
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 6 El Öl
  • 300 g Kasseleraufschnitt in Scheiben
Zubereitung
1. Die Gurke waschen und quer halbieren. Mit einem Sparschäler lange, sehr dünne Streifen abziehen. Das Innere entsorgen. Radieschen putzen und in feine Stifte schneiden.
2. Petersilien- und Dillblättchen abzupfen und fein hacken. Essig, Brühe, Senf, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren. Das Öl unterschlagen.
3. Kasseler und Gurken zu Locken formen und wie Blüten auf einer Platte oder Tellern anrichten. Die Hälfte der Radieschen-Stifte in die Mitte setzen. Übrige Stifte und Kräuter unter die Vinaigrette rühren. Kurz vor dem Servieren über den Gurken und dem Kasseler verteilen, servieren.