Rezept Kastanienfleckerl mit Birnen und Speck

Aus Living at Home 10/2012
Rezept: Kastanienfleckerl mit Birnen und Speck
pro Portion
kcal: 730
30 Min. Plus Ruhezeit (am besten über Nacht)
Zutaten
Für: 4 Portionen
  • 250 g Mehl (Type 405)
  • 100 g Kastanienmehl (z.B. von Bauckhof, im Reformformhaus, am besten vorbestellen oder über www.purenature.de)
  • 3 Eier (Kl. M)
  • 1 El Olivenöl
  • Salz
  • 50 g Walnusskerne
  • 50 g durchwachsener Bauchspeck ohne Schwarte
  • 50 g Bergkäse
  • 2 reife Williamsbirnen
  • 50 g Butter
  • 1 Tl Zucker
  • außerdem: Nudelmaschine
Zubereitung

Beide Mehlsorten zusammen zu einem Berg auf die Arbeitsfläche sieben. Mit der Hand eine tiefe Mulde hineindrücken. Die Eier, Öl und 0,5 Tl Salz in die Mulde geben, mit einer Gabel verquirlen und langsam mit kreisender Bewegung das Mehl vom Innenrand der Mulde mit den Eiern vermengen. Nach und nach mehr Mehl in die Eimasse einarbeiten, bis ein zäher Teig entsteht. Nun mit den Händen das ganze Mehl in den Teig kneten. Lässt sich das Mehl nur schwer einarbeiten, eventuell noch etwas Wasser zufügen. Der Teig soll fest und homogen sein. Ist er zu klebrig, noch ein wenig Mehl zufügen. Den fertigen Nudelteig fest in Folie gewickelt am besten über Nacht kalt stellen, mindestens jedoch eine Stunde ruhen lassen.

Nudelteig leicht mit Mehl bestäuben und mit der Nudelmaschine auf Stufe 7 dünn ausrollen. Alternativ den Teig auf leicht bemehlter Arbeitsfläche so dünn wie möglich ausrollen. Teig in ca. 2 x 2 cm große Quadrate schneiden.

Die Walnusskerne grob hacken. Speck quer in feine Streifen schneiden. Käse fein reiben. Die Birnen vierteln, entkernen und grob würfeln. In einem Topf Salzwasser zum Kochen bringen. Inzwischen 25 g Butter in einer Pfanne erhitzen. Speck darin bei starker Hitze kross braten, auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Die Birnenwürfel in das heiße Speckfett geben, mit Zucker bestreuen und bei mittlerer Hitze leicht karamellisieren. Die Walnüsse in einer zweiten Pfanne mit der restlichen Butter bei mittlerer Hitze leicht rösten.

Die Kastanienfleckerl ins kochende Wasser geben, ca. 1,5 Minuten kochen. Nudeln abgießen und sofort mit Speck, Birnenwürfeln und Walnüssen mischen. Auf Teller oder Schalen verteilen und mit Bergkäse servieren.