Rezept Kerbel-Kartoffelschaumsuppe mit Buttermilch

Aus Living at Home 5/2002
lah2002050821
pro
kcal: 400
55 Min.
Zutaten
Für: 4 Personen
  • 500 g mehlig kochende Kartoffeln
  • 120 g Zwiebeln
  • 20 g Butter
  • 100 ml Weißwein
  • 800 ml Gemüsebrühe
  • 100 ml Buttermilch
  • 250 ml Schlagsahne
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Eier ( Kl. M )
  • 1 Bund Kerbel
  • 100 g Nordseekrabben
Zubereitung
1. Kartoffeln schälen, Zwiebeln pellen und beides fein würfeln. Butter in einem Topf schmelzen, Kartoffeln und Zwiebeln darin glasig dünsten. Mit Wein ablöschen und mit Brühe, Buttermilch und 100 ml Sahne auffüllen. Mit Salz und Pfeffer würzen, zugedeckt 30-35 Minuten kochen.
2. Eier in Salzwasser 10-12 Minuten kochen, sofort kalt abschrecken und auskühlen lassen. Dann pellen und fein hacken. 150 ml Schlagsahne steif schlagen. Kerbel grob hacken. Die Suppe fein pürieren und durch ein Sieb gießen. Kurz aufkochen und den Kerbel sowie die geschlagene Sahne mit dem Schneidestab in der Suppe pürieren. Die Kartoffelschaumsuppe mit Salz und Pfeffer würzen. Kurz vor dem Servieren die Krabben zugeben und mit gehacktem Ei bestreuen.