Rezept Kirsch-Kokos-Hefezopf

Aus Living at Home 4/2010
Zutaten
Für: 25 Scheiben
  • Hefeteig
  • 20 g Hefe
  • 220 ml Milch (lauwarm)
  • 100 g Zucker
  • 500 g Mehl
  • abgeriebene Schale einer Biolimette
  • Salz
  • 2 Eier (Kl. M)
  • 100 g Butter (flüssig, aber leicht abgekühlt)
  • Füllung
  • 5 Stiele Zitronengras
  • 1 Biolimette
  • 250 ml Kokosmilch
  • 50 g Zucker
  • 200 g getrocknete Kirschen
  • 50 g Butter (flüssig)
  • 200 g Kokosraspel
  • 1 Ei (Kl. M)
  • 1 El Milch
Zubereitung

Hefeteig: Hefe in die Milch bröckeln, 1 Tl Zucker hinzufügen und verrühren, bis sich die Hefe aufgelöst hat. Mehl, restlichen Zucker, Limettenschale und 1 Prise Salz in eine Rühr- schüssel geben. Hefemilch, Eier und Butter mit den Knethaken des Handrührers mindestens 3 Minuten unterkneten. Den Teig mit einem Küchentuch abdecken und an einem warmen Ort ca. 35 Minuten gehen lassen.

Für die Hefezopffüllung das Zitronengras mit einem Pfannenboden flach klopfen. Limettenschale in einem hauchdünnen Streifen abschälen. Kokosmilch mit Zitronengras, Limettenschale und Zucker einmalaufkochen und mindestens 30 Minuten ziehen lassen. Die getrockneten Kirschen hacken, Limettensaft auspressen. Kokossud durch ein Sieb gießen. Butter, Limettensaft, Kokosraspel und Kirschen unterrühren.

Das Ei trennen. Eiweiß aufheben, Eigelb mit 1 El Milch verrühren. Hefeteig nochmals durchkneten. Falls er zu klebrig ist, etwas Mehl (3-5 El) unterkneten. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck von 60 x 40 cm ausrollen. Daraus 3 Teigstreifen von 20 x 40 cm schneiden. Die Füllung auf den Teigstreifen verteilen, dabei jeweils 2 cm Rand lassen. Die Teigränder mit dem Eiweiß bestreichen und der Länge nach aufrollen. Teigrollen nebeneinanderlegen, zu einem Zopf flechten und auf ein mit Backpapier vorbereitetes Blech platzieren. Den Zopf ca. 30 Minuten gehen lassen. Ofen auf 170 Grad (Umluft 150 Grad) vorheizen.

Hefezopf mit Eiermilch bepinseln und auf der unteren Schiene ca. 60 Minuten backen. Nach 40 Minuten evtl. mit Alufolie abdecken, damit die Oberfläche nicht zu dunkel wird.