Rezept Kleine Kartoffelfladen mit Kräuteröl

Aus Living at Home 3/2013
Rezept: Kleine Kartoffelfladen mit Kräuteröl
pro Stück
kcal: 288
35 Min. Plus Geh- und Backzeit
Zutaten
Für: 12 Stück
  • 400 g Weizenmehl (Type 550)
  • 100 g Weizenvollkornmehl
  • 0,5 Würfel frische Hefe
  • 10 El Olivenöl
  • feines Meersalz
  • 1 Bund Zitronenmelisse
  • 0,5 Bund glatte Petersilie
  • 0,5 Bund Dill
  • 1 Biozitrone (Schale und Saft)
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 1 El Fenchelsaat
  • 300 g Schmand
  • 150 g festkochende Kartoffeln
  • außerdem: Mörser
Zubereitung

Für den Hefeteig beide Mehlsorten in eine Schüssel geben. In die Mitte eine Mulde drücken, Hefe hineinbröckeln und mit 300 ml lauwarmem Wasser und etwas Mehl vom Rand verrühren. Schüssel mit einem sauberen Küchentuch bedecken und den Vorteig ca. 15 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.

2 El Olivenöl und 1 gehäuften Tl Salz zum Vorteig geben. Erst mit den Knethaken des Handmixers kräftig verkneten, dann Teig mit den Händen zu einer glatten, weichen Teigkugel formen. In der Schüssel abgedeckt weitere ca. 45 Minuten bis zur doppelten Größe aufgehen lassen.

Inzwischen Kräuterblätter und -spitzen von den Stielen zupfen, dabei einen großen Stiel Dill beiseitelegen. Die Kräuter grob hacken. Mit 8 El Öl, 1 Tl fein abgeriebener Zitronenschale und 2 Tl -saft in einem hohen Rührbecher pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Ofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen. 1 Tl Fenchelsaat fein mörsern und mit Schmand, 1 Prise Salz und etwas Pfeffer verrühren. Kartoffeln mit Schale in hauchdünne Scheiben hobeln.

Zwei Bleche mit Backpapier belegen. Den Teig auf leicht bemehlter Arbeitsfläche kurz durchkneten und in 12 gleichgroße Portionen teilen. Jede Portion mit den Fingern zu einem runden, flachen Fladen formen und auf die Bleche legen. Mit Schmand bestreichen und mit Kartoffelscheiben belegen. Mit übriger Fenchelsaat bestreuen. Dillspitzen abzupfen und darüberstreuen, die Fladen mit Salz und Pfeffer würzen. Auf der mittleren Schiene 18 bis 20 Minuten goldbraun backen.

Fladen aus dem Ofen nehmen, mit etwasKräuteröl beträufeln und heiß servieren.