Rezept Kokos-Limetten-Sauce

Aus Living at Home 12/2000
lah2000121445
pro
kcal:
15 Min.
Zutaten
Für: 6 Personen
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 1 unbehandelte Limette
  • 2 Tl Speisestärke
  • 1 El Erdnussöl
  • 1 Tl Kurkuma (falls nicht vorhanden, weglassen und mehr Curry nehmen)
  • 1 Tl scharfes Currypulver
  • 1 Dose Kokosmilch, 400 ml
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
Zubereitung
1. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in feine Würfel schneiden. Limette sehr dünn abreiben (ohne die bittere weiße Haut darunter) und auspressen. Speisestärke mit wenig kaltem Wasser anrühren.
2. Öl in einem Topf erhitzen. Frühlingszwiebeln, Kurkuma und Curry darin anschwitzen. Mit Kokosmilch auffüllen und ca. 5 Minuten einkochen lassen. Limettensaft und -schale zufügen. 2 Minuten einkochen lassen.
3. Sauce mit der angerührten Speisestärke binden und auskühlen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Für die Deko etwas Curry aufstreuen.