Rezept Korianderpesto

Aus Living at Home 4/2006
Zutaten
  • 1 großes Bund Koriander
  • 1/2 grüne Chilischote
  • 60 g geröstete, gesalzene Erdnüsse
  • 4 El Erdnussöl
  • 1/2 Zitrone, ausgepresst
Zubereitung
1. Die Korianderblätter abspülen und gut trockenschütteln. Chili entkernen. Beides mit Erdnüssen, Öl und Zitronensaft in ein hohes Gefäß geben, mit einem Pürierstab fein pürieren. Abends als Topping zur Nudelsuppe servieren.
Tipp: Das Pesto können Sie leicht abwandeln, wenn Sie Petersilie, Kerbel oder Basilikum statt Koriander nehmen. Auch die Erdnüsse lassen sich durch die gleiche Menge Hasel-, Wal-, oder Paranüsse ersetzen. Auch gut: Mandeln oder Cashewkerne.
Rezept des Tages
Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!